Rising Three Methods und Falling Three Methods

Falling Three Methods und Rising Three Methods sind Chartformationen in einem Kerzenchart (engl. Candlestick Chart). Beide Formationen sind Fortsetzungsformationen und zeigen an, dass der Markt nach einer kurzen Verschnaufpause wieder in seinen ursprünglichen Trend zurückkehren wird. Die Falling Three Methods sagt die Fortsetzung eines Abwärtstrends voraus, die Rising Three Methods deutet die Wiederaufnahme eines Aufwärtstrends an.


Die beiden Formationen sind nur auf einem Kerzenchart oder Candle Volume Chart zu erkennen. Wenn Sie mehr über diese beiden Chartarten erfahren möchten, finden unten zwei einführende Artikel.

Einführung Kerzencharts ( Candlestick Charts )

Candle Volume Charts


Inhalt


Definition Falling Three Methods

Definition Rising Three Methods

Einstieg in eine neue Position


Werbung

Definition Falling Three Methods


Die Falling Three Methods Formation setzt sich aus fünf aufeinanderfolgenden Kerzen zusammen.

Fallin Three Methods

1.) Vor der Formation befindet sich der Kurs in einem Abwärtstrend.

2.) Die erste Kerze der Formation ist eine lange, rote Kerze.

3.) Die auf diese lange Kerze folgenden drei Kerzen befinden sich alle innerhalb der Handelsspanne der langen Kerze. Die Handelsspanne ist der Abstand zwischen dem Höchstkurs und dem Tiefstkurs. Folglich liegen die drei kleinen Kerzen alle innerhalb der Schatten der langen Kerze. Die drei Innenkerzen sollten sich entweder in einer Aufwärtsbewegung oder einer Seitwärtsbewegung befinden. Mindestens zwei der drei Kerzen sollten grüne Kerzen sein.

4.) Die letzte Kerze der Formation ist wieder eine lange rote Kerze. Die Kerze muss unter dem Schlusskurs der ersten roten Kerze schließen. Die beiden langen Kerzen am Anfang und am Ende umklammern also die drei kleineren Kerzen.

Definition Rising Three Methods



Die Rising Three Methods und die Falling Three Methods sind im Grunde dieselben Formationen. Die Falling Three Methods ist die bearische Variante, die fallende Kurse voraussagt. Die Rising Three Methods ist die bullische Variante, die steigende Kurse andeutet.

Rising Three Methods Aufbau

1.) Vor der Formation muss ein Aufwärtstrend vorliegen.

2.) Die erste Kerze ist diesmal eine lange und grüne Kerze.

3.) Auf die grüne Kerze folgen drei kleinere Kerzen, die alle innerhalb der Handelsspanne der langen Kerze liegen. Die drei kleinen Kerzen sollten sich in einem Abwärtstrend oder einem Seitwärtstrend befinden. Mindestens zwei der drei Kerzen sollten rote Kerzen sein.

4.) Als letzte Kerze haben wir wieder eine lange, grüne Kerze, die oberhalb des Schlusskurses der ersten grünen Kerze schließen muss.

Werbung

Einstieg in eine neue Position


Der Einstieg erfolgt immer in Richtung der letzten Kerze. Im Falle der Falling Three Methods wird mit fallenden Kursen gerechnet. Folglich wird daher eine Verkaufsposition (Short Position) eingegangen. Bei der Rising Three Methods wird mit steigenden Kursen gerechnet, daher wird eine Kaufposition (Long- Position) aufgebaut.

Für denn Einstieg in eine neue Position bieten sich zwei Vorgehensweisen an.

1. Zum einen kann die Position direkt am Ende des Handelstages eröffnet werden, an dem sich die Formation herausgebildet hat.

2.Eine andere Variante ist der Einstieg in die Position in der Folgeperiode. Der Einstieg erfolgt dabei erst, wenn der Kurs über das Hoch der ersten Kerze steigt (Rising Three Methods) oder unter den Tiefstkurs der ersten Kerze fällt (Falling Three Methods).

Bücher zum Thema Candlestick Charts


Technische Analyse mit Candlesticks

von Steve Nison


Das Standartwerk zur Candlestick Analyse

Steve Nison war der Mann, der die Candlestick Charts im Westen bekannt gemacht hat.


Buch bei Amazon ansehen*

Die 21 wichtigsten Candlestick-Formationen – simplified

von Melvin Pasternak


Kurzer Überblick über die wichtigsten Candlestick Formationen


Buch bei Amazon ansehen*

Werbung

Weitere Candlestick Formationen


Hammer

Shooting Star

Hanging Man

Gravestone Doji

Dark Cloud Cover

Piercing Pattern

Inverted Hammer

Morning Star und Evening Star

Bearish Engulfing Pattern und Bullish Engulfing Pattern

Werbung

Weitere Artikel


Übersicht Candlestick Formationen

Überblick über häufig im Trading an der Börse eingesetzte Candlestick Formationen.