Bücher zum Thema Börse


Technische Analyse


Technische Analyse der Finanzmärkte

von John J. Murphy

Einer der Klassiker unter den Börsenbüchern.

Das Buch gibt einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der technischen Analyse. Die behandelten Themen reichen dabei von Chartformationen über technische Indikatoren bis hin zu Börsenzyklen.

Bei Amazon ansehen*


Technische Indikatoren – simplified

von Oliver Paesler

Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Technischen Indikatoren

Buch bei Amazon ansehen*



Technische Analyse mit Candlesticks

von Steve Nison

Steve Nisons Buch gilt als das Standartwerk im Bereich Candlestick Charts und Candlestick Formationen. Nison war der Mann, der die Candlestick Charts im Westen bekannt gemacht hat.

Buch bei Amazon ansehen*


Die 21 wichtigsten Candlestick-Formationen – simplified

von Melvin Pasternak

Dieses Buch gibt einen kurzen und knappen Überblick über die wichtigsten Candlestick Formationen.

Buch bei Amazon ansehen*



Trading und Geldanlage



Die Strategien der Turtle Trader

von Curtis M. Faith

Curtis Faith war einer der von Richard Dennis ausgebildeten Turtle Trader.

In diesem Buch befasst sich Curtis nicht nur mit dem Turtle Trading System, sondern er betrachtet auch verschiedene andere langfristige Trendfolgesysteme.

Buch bei Amazon ansehen*


Wie man mit Aktien Geld verdient

von William J. O’Neil

O’Neil hat die großen Gewinneraktien der Vergangenheit untersucht und geprüft, welche Gemeinsamkeiten diese Aktien hatten.

Aufgrund dieser Untersuchungen wurde die CAN-SLIM Methode entwickelt, die Anlegern helfen soll die nächsten Gewinner zu finden.

Buch ansehen auf Amazon*


Clever traden mit System

von Van K. Tharp

In diesem Buch wird dem Leser erklärt, wie er seinen eigenen Trading Plan aufstellen kann.

Besonderen Fokus legt der Autor dabei auf das Thema Risikomanagement.

Buch auf Amazon ansehen*


Jesse Livermore. Das Spiel der Spiele

von Edwin Lefèvre

Jesse Livermore war einer der bekanntesten Börsenspekulanten des letzten Jahrhunderts, der mehrmals in seinem Leben ein Millionenvermögen ertradete, aber sein Vermögen auch genauso oft wieder verlor. In seine Halbbiographie beschreibt Lefèvre die frühen Jahre des Spekulanten.

Lefèvres Buch erschien erstmals im Jahr 1923 und gilt als eines der meistgelesenen Börsenbücher überhaupt.

Buch auf Amazon ansehen*